Zum Hauptinhalt springen
MAG. ANDREA SAMONIGG-MAHRER – Präsidentin

Als Präsidentin der Komödienspiele Porcia freut es mich, dass wir an über 60 Tagen im Jahr mit sechs unterschiedlichen Produktionen unsere Besucher zum Lachen bringen dürfen.

Andrea Samonigg-Mahrer wurde 1980 in Innsbruck geboren. Nach der Matura studierte sie Handelswissenschaften an der Wirtschaftsuniversität in Wien und kehrte nach ihrer Tätigkeit als Innenrevisorin beim Wiener Krankenanstaltenverbund und in der Raiffeisen Zentralbank 2006 in den Familienbetrieb nach Kärnten zurück. Dort leitet sie in dritter Generation das Krankenhaus in Spittal/Drau.

Für ihre beruflichen Erfolge wurde Samonigg-Mahrer 2010 vom Management Club Kärnten zur Managerin des Jahres nominiert und 2014 von Frau in der Wirtschaft als Unternehmerin des Jahres ausgezeichnet. Samonigg-Mahrer ist verheiratet und engagiert sich privat bei der Serviceorganisation für berufstätige Frauen „Soroptimist“, die sich für die Gleichberechtigung und Gerechtigkeit für Frauen und Mädchen auf der ganzen Welt einsetzt. Darüber hinaus unterstützt Samonigg-Mahrer die Komödienspiele Porcia seit 2010 in verschiedenen Funktionen. Seit September 2014 ist sie Präsidentin der Komödienspiele Porcia.