Zum Hauptinhalt springen
STEFANIE UNTERWEGER – Administrative Leiterin

1985 geboren und im schönen Kärntner Mölltal aufgewachsen begann Stefanie Unterweger ihre berufliche Laufbahn nach Abschluss der höheren Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe bei dem weltbekannten Kristallunternehmen Swarovski in Wattens. Anschließend übernahm Unterweger die Assistenz der Direktionsleitung Tirol in der Strabag, eines der größten Bauunternehmen Europas und Gönner der österreichischen Kulturlandschaft, wie zum Beispiel der Tiroler Festspiele in Erl. Es folgte die Rückkehr in die Kärntner Heimat, verbunden mit der Beförderung zur Assistentin des Österreich-Vorstandes der Strabag.  Im Jahr 2014 zog es Unterweger zum Theater und damit zur Assistenz der Intendantin des Ensemble Porica und übernimmt im Frühjahr 2016 die administrative Leitung der Komödienspiele Porcia. Parallel dazu ist Unterweger bei den Goldeck Bergbahnen tätig, dessen kaufmännische und administrative Leitung sie im Herbst 2015 übernommen hat.