Zum Hauptinhalt springen

Nächste Vorstellungen

August

15

Mo | 19:00 Uhr

Der Freigeist

August

16

Di | 17:00 Uhr

Der Glöckner von Notre-Dame

Liebes, treues, tapferes Publikum!
Draga, cenjena in hrabra publika!

In diesen bangen Tagen des Winters denke ich an den vergangenen Sommer voller Dankbarkeit und möchte mit Victor Hugo beginnen: „Die Zukunft hat viele Namen: Für die Schwachen ist sie das Unerreichbare, für die Furchtsamen ist sie das Unbekannte und für die Tapferen ist sie die Chance.“ – Theaterwelten sind immer Chance auf ein Mehr an Gefühl, an Nachdenken, an Humor, an Selbstreflexion, an Entspannung, an Poesie und an Leben. Ein Mehr an Divertissement – das erleben wir mit Ihnen, indem wieder zwei Sprachkulturen gegeneinander antreten im Wettkampf der Komödien: französisch- und deutschsprachiges Lachen steht auf dem Spielplan.

Wir müssen in einer so weltumwandelnden Krise tapfer sein, um die Zukunft als Chance zu be- und ergreifen und um nicht der Versuchung anheim zu fallen, mieselsüchtig zu werden, unzufrieden und unleidlich miteinander. Wir haben wohl nur dieses eine kostbare Leben, um es in Achtsamkeit für uns selbst aber auch für alle anderen, die mit uns hier auf Erden wohnen, zu verbringen. Beides erfordert und sichert gleichzeitig unsere Würde.

Würde ist der Überbegriff, den wir über diese Spielzeit gestellt haben. Die daraus resultierenden Fragen bereiten wir auf mit der geschliffenen Klinge des Humors guter Komödien: Welchen Raum der Individualität setzen wir der heimlichen Machtergreifung der Smartphones entgegen? Wer erachtet wen als Ausgestoßenen? Wer gibt noch Asyl, das uralte Recht der Flüchtenden? Wie führt man uns an der Nase in die Irre? Welchen Lügen glauben wir? Wie fadenscheinig sind die scheinbar wirksamsten Argumente? Was bedeutet uns Moral? Welche Werte haben wir noch? Lüge, Korruption, Täuschung und Manipulation – wie steht es mit unserer Demokratie? – John Cleese hat formuliert, was für das leichte Lachen in Porcia besonders gilt: „Ich bin immer wieder überwältigt, wie Lachen dich mit Menschen verbindet. Es ist fast unmöglich, irgendeine Form von sozialer Hierarchie zu wahren, wenn du schallend lachst. Lachen ist eine Macht für die Demokratie.“

Ich freue mich auf viel Gelächter und hintergründige Heiterkeit im Sommer 2022!

 

Im Namen des Ensemble Porcia
Ihre Angelica Ladurner

Bilder

Nostalgisch? Oder haben Sie ein Stück verpasst? Hier finden Sie die besten Bilder der letzten Jahre.

Zu den Bildern

Spielplan

Im Komödiensommer 2022 laden wir Sie in 86 Vorstellungen im Schloss und den Probebühnen sowie in zahlreiche Theaterwagen-Vorstellungen ein, mit uns einen Sommer der Freude zu feiern.

Zum Spielplan 

Vorschauheft downloaden